Colormix Die gesündeste Haarfarbe, seit es Haarfarben gibt!

 

Haarfarben ohne Ammoniak sind nichts Neues. Jedoch ist Colormix die erste Haarfarbe welche auch ohne die heute üblichen und gefährlichen Farbstoffe auskommt (wie z.B Resorcin und p-Phenylendiamine).

p-Phenylendiamine

Ein in Haarfarben verwendeter Farbstoff, welcher dafür bekannt ist schwere Allergien, Nieren- & Leberschäden und teilweise sogar Hautkrebs auslösen zu können. Phenylendiamine werden ebenfalls als Farbverstärkungsmittel in Henna-Tattoos verwendet, was der Grund dafür ist dass Henna-Tattoos in Deutschland verboten wurden.

Resorcin

Ein giftiger, wasserlöslicher chemischer Stoff welcher bei der chemischen Herstellung von Farben verwendet wird. Er ist bekannt dafür schwere Haut- und Augenreizungen hervorrufen zu können und sollte eigentlich nicht in direkten Kontakt mit der Haut gelangen.

Was Colormix zur revolutionärsten Naturhaarfarbe des modernen Zeitalters macht

Colormix gibt Ihrem Coiffeur eine noch nie erhältliche Auswahl an Farbtönen und Nuancen welche genau auf Ihre Wünsche abgestimmt werden können. So stehen Ihnen nun beispielsweise 15 verschiedene Schwarztöne zur Verfügung. Dies ist jedoch nur ein Bruchteil der nahezu unendlichen Möglichkeiten welche dieses neue Farbsystem Ihnen und Ihrem Coiffeur bietet. Insgesamt stehen Ihnen zum ersten Mal 179 verschiedene, einzigartige Farbtöne zur Verfügung.

Innovation & Technologie

Colormix bedient sich einer revolutionären Farbmolekültechnologie mit doppelter Pigmentierung und diversen aktiven Wirkstoffen, mit folgenden Vorteilen:

–          Intensive und langanhaltende Farben

–          Helle Reflektion in verschiedenen Facetten

–          Schutz gegen Irritation der aggressiven Oxidationsfarbe auf der Kopfhaut

–          Repariert Schädigungen des Haares von früheren chemischen Behandlungen und Färbungen.

–          Das Haar wird weicher und die Kämmbarkeit verbessert.